Du möchtest deine eigene WordPress Webseite erstellen, weißt aber nicht wie? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir erklären dir Schritt für Schritt, wie du es ohne Hintergrundwissen schaffst. Nachdem du alle Videos nachgemacht hast und deine eigene Webseite steht, wirst du in der Lage sein eigenständig Webseiten zu erstellen. Bevor du jedoch mit der Schritt für Schritt Anleitung anfängst, solltest du wissen was wir erreichen wollen.

Wir werden gemeinsam prüfen, ob deine Wunschdomain noch verfügbar ist. Anschließend kaufen wir die Domain und wählen ein Hosting-Paket. Wir werden dir ein Hosting-Paket bei All Inkl. einrichten und WordPress mit ein paar Klicks installieren. Danach werden wir das richtige Theme wählen und die ersten Seiten erstellen. Bevor wir dir zeigen, wie du Werbung auf deiner Seite einfügst, werden wir alle allgemeine Einstellungen zusammen festlegen. Durch das Erstellen der Robot.txt und der Sitemap, ermöglichen wir Google unsere Seite zu analysieren. Wenn wir später alles richtig gemacht haben und unser Inhalt der Webseite genau das ist was der Benutzer sucht, dann werden wir es auf Googles erste Seite schaffen. Das wiederum ermöglicht viel Besuch auf unseren Seiten, so dass wir mit unserer Seite Profit machen. Das kann durch Produkte, Werbung oder anderen Möglichkeiten gelingen!

Fragen zu WordPress Webseite erstellen!

Wieviel kostet eine Webseite?

Eine Webseite kostet zwischen 10 und 15 Euro pro Jahr. Die Domains können jederzeit gekündigt werden oder auch zu einem anderen Anbieter gewechselt werden. Zu der Domain brauchst du jedoch ein Webhosting, auf welchem alle Datein gespeichert werden können. Der günstige Preis hierfür liegt bei 5 Euro im Monat. Wir suchen am Anfang einen Tarif aus der pro Jahr drei Domains kostenlos beinhaltet. Das bedeutet wir können uns bis zu drei verschiedene Domains sichern und bezahlen monatlich nur 5 Euro!

Wie lange dauert es eine Webseite nachzubauen?

Wenn du es von Anfang bis zum Ende durchziehen willst, dann solltest du mit rund 4 Stunden rechnen. Das ist aber nur die Zeit bis die Internetseite steht. In dieser Zeit ist nicht die Erstellung von Texten und den einzelnen Seiten eingerechnet.

Kann ich eine Webseite wirklich als Anfänger erstellen?

Durch unsere Videos kannst du wirklich jeden Schritt eins zu eins nachmachen. Du brauchst keine Programmierkenntnisse oder andere Hintergrundkenntnisse. Alles was du brauchst ist ein wenig technisches Verständnis und Wille.

Wo kaufe ich meine Domain und das Webhosting?

Aus unseren Erfahrungen ist All-Inkl. der beste Webhosting-Anbieter. Falls du mal Probleme hast kannst du jederzeit anrufen und dir helfen lassen. Die Mitarbeiter sind super freundlich und hilfsbereit. Es gibt natürlich auch andere qualifizierte Anbieter, jedoch bin ich seitdem ich bei All-Inkl. bin wunschlos glücklich.

Muss ich persönliche Daten veröffentlichen?

Das Einzige was du später von dir preisgeben musst, ist das Impressum. Du musst leider ein Impressum angeben, damit zugeordnet werden kann, wer für die jeweilige Internetseite verantwortlich ist.

Auf unserer Facebookseite kannst du Fragen an die Community stellen und wirst zudem immer informiert, sobald wir Neuigkeiten zum Thema WordPress Webseite erstellen posten!